VITATHERM Infrarotkabinen und mehr
A-
A+

Vitatherm



Kontakt
Infrarotkabinen von vitatherm Vorteile

11 Tipps für den Kauf von Infrarotkabinen

Worauf Sie beim Kauf einer Infrarotkabine achten sollten.

 
1.         Qualität der Unterlagen
a.         Aussagefähigkeit und Übersichtlichkeit
b.         Informationsgehalt
c.         Beschreibung der physikalischen Grundlagen
 
Hochglanz oder Inhalt? Beurteilen Sie die Verkaufsunterlagen mehr nach dem Inhalt und dem Gehalt an Informationen über Infrarotwärme und die Ausführung der angebotene Infrarotkabinen. Sind die inhaltlichen Aussagen naturwissenschaftlich und medizinisch plausibel?
 
 
2.         Qualität der Kundenberatung
 
Wie schnell erreichen Sie die angeforderten Unterlagen? Fragen an den Verkäufer sollten kompetent und schlüssig beantwortet werden.
 
3.         Referenzen, Probeschwitzen, Ausstellung vorhanden?
 
Kann der Verkäufer Referenzen benennen? Gibt es die Möglichkeit, die angebotenen Kabinen zu besichtigen? Oder handelt es sich um einen Internetverkäufer, der lediglich ein virtuelles Geschäft betreibt? Fragen Sie nach der Möglichkeit, die Infrarotkabinen selbst ausprobieren zu können.
 
 
4.         Bauweise der Kabinen
a.         Verwendetes Material
b.         Montagefreundlichkeit
c.         Frischluft (Zuluft und Abluft)
 
Der Kauf einer Infrarotkabine ist eine langfristig wirkende Entscheidung. Die Kabine soll viele Jahre benutzt werden. Daher ist das verwendete Material und die Bauweise der Kabinen sehr wichtig. Kunststoffteile und beschichtete Materialien sollten zweitbeste Wahl bleiben.
Eine montagefreundliche Konstruktion ermöglicht ein Umziehen in eine andere Wohnung oder innerhalb eines Hauses ohne besonderen Aufwand. Frischluftzufuhr und Abluft im Kopfbereich unterstützt das Schwitzen in der Infrarotkabine.
 
 
5.         Strahler
a.         Art der Strahler („Für was möchte ich die Kabiune nutzen?“)
b.         Leistung der Strahler
c.         Erfahrungswerte mit „Neuheiten“?
d.         Nachweise für Behauptungen pro oder kontra bestimmter Techniken
e.         Anordnung der Heizelemente in der Kabine
f.         Holzverbau der Strahler?
 
Erfahrungsgemäß führt dieses Thema zu den meisten Rückfragen. Jeder Kaufmann lobt seine Ware. Hinterfragen Sie Behauptungen, fragen Sie nach wissenschaftlichen und medizinischen Grundlagen, wenn damit argumentiert wird. Die Physik können auch „Neuheiten“ auf dem Strahlermarkt nicht aushebeln. vermeintlich schöne Ausstattungsmerkmale reduzieren die Wirkung oder schaden, so z. B. große Rückenlehnen oder gar Armlehnen aus unbehandeltem Holz, in das dann beim Anlehnen Ihr Schweiß eindringt. Und mit seinen Inhalten daran auch in trockenem Zustand haften bleibt. Igitt.
 
 
6.         Steuerung
a.         Steuerung während der Sitzung
b.         Regulierung der Heizleistung und der Heizzeit möglich?
 
Die Steuerung sollte ein Justieren der Temperatur in der Kabine ermöglichen, damit Sie Ihre Wohlfühltemperatur einstellen können. Diese ist nicht jeden Tag gleich. Mit der Steuerung innen können Sie das während der Sitzung kontrollieren und verändern.
 
 
7.         Zubehör
a.         Sinnhaftigkeit und Nutzen selbst beurteilen
b.         Qualität der Teile
 
Viele angebotene Infrarotkabinen bestechen trotz niedrigem Preis mit großzügiger Ausstattung. Achten Sie auf die Qualität dieser Zubehörteile. Hinterfragen Sie den behaupteten therapeutischen Nutzen von Zubehörteilen. Ist ein Ersatzteildienst gegeben? Material und Herstellung einer guten Kabine kostet etwas. Eigentlich können Sie es sich bei einer Infrarotkabine nicht leisten, billig zu kaufen.
 
 
8.         Zertifizierungen und TÜV-Abnahme vorhanden?
 
Die bei uns üblichen Normen und gesetzlichen Vorschriften sollten eingehalten werden. TÜV-Abnahme der Erzeugnisse ist bei einer guten Kabine heute Standard. Natürlich auch die CE-Kennzeichnung.
 
 
9.         Preis
a.         Endpreis oder versteckte Preisbestandteile
b.         Lieferung und Montage
 
Billigangebote verteuern sich beim genauen Draufschauen um versteckte Preisbestandteile. Vergleichen Sie Äpfel mit Äpfeln…
 
 
10             Service nach dem Verkauf und Gewährleistung
 
Hinterfragen Sie den ins Auge gefassten Lieferanten. Welchen Service kann er Ihnen nach dem Verkauf bieten? Großmärkte mit angeschlossenen Call-Centern bieten oft lange Warteschleifen und die Direktverbindung mit einem Herstellerwerk, mit dem Sie keinen Vertrag haben.
 
Überlange Gewährleistungen sind unseriös. Wer sichert Ihnen, dass dieses Unternehmen in 10 oder 20 Jahren noch existiert?
 
 
11.              Bonität des Lieferanten
a.         Nur Internetanbieter?
b.         Unternehmensgeschichte
c.         Referenzen
 
Infrarotkabinen sind ein Investitionsgut, das Ihnen lange Freude bereiten soll. Achten Sie beim Kauf auf die Geschichte und den Ruf des Anbieters. Gibt es glaubwürdige Referenzen? Fingierte Schön-Zuschriften auf Webseiten sagen wenig aus. Internetverkäufer ohne eigenes Ladengeschäft firmieren morgen um und sind nicht mehr für Sie erreichbar - und somit sind auch alle Garantieansprüche erloschen!