VITATHERM Infrarotkabinen und mehr
A-
A+

ABC des Infrarot



Kontakt
Infrarotkabinen von vitatherm Vorteile

Die Strahler in den Vitatherm® de Luxe Infrarotkabinen

 

Dieses aus der Physik bekannte Bild zeigt die Wirkung von Infrarotstrahlen auf die menschlichen Körperzellen. Wärme bewirkt ein Schwingen der Zellen. Ein schwacher Reiz führt zu einem sanften Schwingen der Zellen, ein zu starker Reiz verursacht Schmerzempfinden oder eine Überbelastung des Gewebes.

ABC3.jpg

Ein guter Strahler in der Infrarotkabine erzeugt eine intensiv spürbare Wärme auf der Hautoberfläche und wirkt über den Infrarot B-Anteil auch in die oberen Hautschichten ein. Die erreichbare Tiefenwärme hängt von der Wellenlänge der infraroten Strahlung ab, wie eingangs bereits dargelegt wurde.



Mit der Marburger Hyperthermiestudie, die von Dr. Bernhard Weber mit einer Vitatherm® Infrarotkabine durchgeführt wurde, konnte belegt werden, dass bei einer Sitzung von 30 Minuten in dieser Infrarotkabine eine Erhöhung der Körperkerntemperatur von 1-2 ° C erfolgt (gemittelt über die Zahl der Probanten).



In den Vitatherm® de Luxe Infrarotkabinen setzen wir ausschließlich einen keramischen Dunkelstrahler mit Quarzsandfüllung ein. Die spektrale Bestrahlungsstärke dieser Keramikstrahler ist im folgenden Schaubild dargestellt.



ABC4.jpg

Es wird deutlich, dass die abgegebene Strahlung zum Großteil im Infrarot C Bereich (mit der Spitze um etwa 5.000 nm) und mit einem Anteil von etwa 10% im Infrarot B Bereich (mit seiner größeren Eindringtiefe) abgegeben wird, beginnend bei etwa 1.400 nm.
 
Die Vitatherm® Keramikstrahler bieten in ihrem Strahlenspektrum eine gelungene Mischung von Infrarot B und C. Die bis in die Dermis durchdringenden Infrarot B Strahlen sorgen für ein schnelles Fortschreiten des Wärmeleitprozesses von außen nach innen und sind damit Wegbereiter für die von den weniger tief eindringenden Infrarot C Strahlen erzeugten Wärme auf der Hautoberfläche.

Ein weiteres Argument für diese Strahler liegt in den Eigenschaften, die dem Quarzsand im Kreis alternativer Denker zugeschrieben wird:

„Die Quelle der Wärme im Infrarot Wärmesystem ist aufgeheizter Meersand, wie wir ihn so angenehm vom Urlaub her kennen. Dieser Sand hat in langen Zeiträumen die auf ihn einstrahlende Sonnenenergie gespeichert und setzt diese bei Erwärmung frei. Sand besteht  aus Quarzkristallen, die wir auch in Mikrochips der PCs wieder finden.

Der Orgonforscher Wilhelm Reich stellte beim Glühen von Meersand fest, dass gerade Sand eine außergewöhnlich starke Energie freisetzt, die er als „gespeicherte Sonnenenergie“ (Orgon) bezeichnete.
 
Quarzkristalle haben die Eigenschaft, wie eine Batterie elektromagnetische Schwingungen, sprich Informationen, zu speichern (Piezoelektrizität) und diese abzusenden. Diese natürlichen Quarzschwingungen sind so stark, dass sie auch die uns heute vermehrt treffende negative Elektrosmog- und radioaktive Strahlung zerstören.  ….

So haben wir in der Infrarot Kabine eine natürliche (indirekte) Sonnenstrahlung (ohne das UV-Spektrum), die wir uns preiswert und effektiv zur … Erhöhung unserer Lebenskraft ins Haus holen können." (Zitat von Ekkehard Sirian Scheller, Candidalismus, Rosenheim, 4. Auflage, Seite 186 f.)

Wir überlassen es Ihnen, wie Sie mit diesem Denkansatz umgehen. Selbst wenn Sie der Aussage nicht folgen, so erfreuen Sie sich zumindest mit den Empfindungen der Menschen, die sagen, dass die in der Kabine vorhandene angenehme und wohltuende Strahlungswärme vergleichbar ist mit der Wärme, wie wir sie beim Strandurlaub genießen.

Die in unseren Vitatherm® de Luxe Infrarotkabinen eingebauten Keramikstrahler werden schon seit vielen Jahren von unserem Hersteller weltweit erfolgreich eingesetzt. Wir verfügen mittlerweile selbst über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit diesen Strahlern. Unsere Kabinen stehen in medizinischen und gewerblichen Betrieben, in Privathaushalten, in Schwimmbädern, Studios und Hotels. Dabei werden sie häufig in mehreren Sitzungen pro Tag eingesetzt. Wir können feststellen, dass die Strahler auch nach vielen Jahren Betrieb keinem Verschleiß unterliegen. .

Dies wird uns immer wieder durch Mitteilungen zufriedener Kunden bestätigt. All diese vorgenannten Fakten und Erfahrungen sind die Gründe dafür, dass diese keramischen Infrarot Dunkelstrahler mit Quarzsandfüllung von uns heute und in Zukunft unverändert angeboten werden.