VITATHERM Infrarotkabinen und mehr
A-
A+

Vitatherm



Kontakt
Infrarotkabinen von vitatherm Vorteile

Infrarot Tiefenwärmekabinen

Wohlbefinden durch Infrarotwärme mit hochwertigen Infrarot Tiefenwärmekabinen

 

Mit Infrarot Tiefenwärmekabinen setzen Sie wohltuende Wärme gezielt für die Steigerung des Wohlbefindens ein. Die Anwendungsbereiche sind vielfältig: zum Beispiel kann die Wärme genutzt werden für entspanntes Schwitzen, Muskelentspannung, Stressabbau und vieles mehr.

 

  • Sie wollen nicht in eine öffentliche Sauna?
  • Sie möchten nicht nackt vor anderen Menschen sitzen?
  • Sie wollen nicht die unverhüllte Wahrheit unbekannter Menschen sehen?
  • Sie wollen nicht den Schweiß anderer Menschen sehen oder schlimmsten Falls riechen?
  • Sie träumen von der Wärme in der eigenen Wohnung?

 

Infrarot Tiefenwärmekabinen für jeden Haushalt

 

Die Alternative zur Sauna heißt Infrarot Tiefenwärmekabinen. Diese Lösungen sind äußerst praktisch, sehr schnell in der Anwendung und kosteneffizient. Infrarot Tiefenwärmekabinen beginnen als Einzelkabinen mit einer Grundfläche von gerade einmal 0,81 qm Außenmaß. Das sind 90 x 90 Zentimeter Grundfläche. Ein so geringer Platzbedarf lässt sich in nahezu jedem Haushalt finden. Jeder Raum ist für die Aufstellung geeignet. Alles, was Infrarot Tiefenwärmekabinen benötigen, ist ein Stromanschluss. Dafür genügt eine einfache Steckdose. Infrarot Tiefenwärmekabinen von vitatherm sind aus kanadischer roter Zeder und haben einen angenehmen natürlichen Duft. Die Betriebskosten für Infrarot Tiefenwärmekabinen sind sehr gering. Eine halbstündige Anwendung erzeugt Stromkosten von unter 0,20 Cent.

 

Mit hochwertigen Infrarot Tiefenwärmekabinen sicher und schnell den Körper aufwärmen

 

Wenige Minuten nach dem Einschalten der Strahler ist in den Infrarot Tiefenwärmekabinen die erste Wärme spürbar. Die Tiefenwärme ist nach kurzer Zeit „spürbar“ das schwitzen beginnt. Infrarotwärme ist nicht sichtbar und es gibt keine glühenden Strahler. Durch den Berührungsschutz vor dem Strahler gibt es keinen direkten Kontakt mit der Strahleroberfläche und somit ist maximale Sicherheit garantiert. Eine Sitzung in der Infrarotkabine dauert 30 Minuten und die Vorwärmezeit sollte maximal 5 Minuten betragen.